Overview

Der Württembergische Fußballverband e.V. (wfv) ist mit rund 540.000 Mitgliedern in ca. 1.800
Vereinen einer der größten Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes und stellt zum nächst
möglichen Zeitpunkt mit Dienstsitz an der Sportschule Ostfildern-Ruit
eine/n Verbandssportlehrer/in in Vollzeit ein.

Das Aufgabengebiet:
⇒ Konzeption und Durchführung der Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen des Verbandes
– Schulung und Weiterbildung von Lehrstäben und Verbandsmitarbeitern
– Lehrgänge für Trainer, Übungsleiter, Betreuer und Lehrer/innen
– Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen in den Bezirken
⇒ Talentsichtung und Talentförderung
– Aufgabenfelder innerhalb des wfv/DFB-Talentförderkonzeptes
– Planung und Koordination der Nachwuchsförderung
– Zusammenarbeit mit den Bezirken und den Stützpunkten
⇒ Arbeit mit Verbandsauswahlmannschaften (w/m)
– Kaderbildung
– Terminierung, Durchführung von Sichtungsmaßnahmen, Sichtungsspielen und –turnieren
⇒ enge Zusammenarbeit mit Verbandsausschüssen
– inhaltlich vorbereitende Arbeiten, insb. für den Ausschuss für Qualifizierung und
Leistungssport
– Teilnahme an den Sitzungen der ehrenamtlichen Gremien
– Mitarbeit bei fußballspezifischen Projekten des wfv und DFB

Das Anforderungsprofil:
Eine gültige Fußball-Lehrer-Lizenz des DFB ist erwünscht, mindestens jedoch die Trainer ALizenz;
ein erfolgreich abgeschlossener Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss mit
sportwissenschaftlichem, pädagogischen oder vergleichbaren Studienschwerpunkten wird
vorausgesetzt.

Weiterhin legen wir großen Wert auf:
⇒ Erfahrungen als Trainer/in in der Vereins- und/oder Verbandsarbeit, auch im Ausbildungswesen
⇒ Identifikation mit der Sportpolitik des Verbandes
⇒ Kreativität und Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
und Führungsqualitäten, Flexibilität und Mobilität sowie eine hohe
Einsatzbereitschaft
⇒ Bereitschaft zur Tätigkeit an Wochenenden und in den Ferien
⇒ einen Führerschein der Klasse B

Der Arbeitsort ist an unseren Bildungseinrichtungen (Sportschule Ruit, JUFA Sporthotel Wangen)
sowie bei dezentralen Schulungsmaßnahmen in den 16 Bezirken.
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, insb. erweitertem Führungszeugnis,
Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittsdatums senden Sie bitte bis zum 19. Januar 2015
an die Geschäftsführung des Württembergischen Fußballverbandes e. V, Goethestr. 9, 70174
Stuttgart oder elektronisch an m.hurler@wuerttfv.de