Overview

Der Deutsche Fußball-Bund sucht in Zusammenarbeit mit dem Fußballverband Rheinland zur Leitung des Talentförderprogramms eine/n hauptamtliche/n

Stützpunktkoordinator/in als Sportlichen Leiter/in.

Wir denken an eine/n Fußball-Lehrer/in, mindestens jedoch A-Lizenz-Inhaber/in mit einem qualifizierten Hochschulabschluss im Bereich Sport und mit nachweisbarer Führungserfahrung und ausgeprägten organisatorischen Fähigkeiten.

Der/die Stelleninhaber/rin ist in die Organisationsstruktur des FV Rheinland (FVR) auf Abteilungsleiterebene eingebunden und zeichnet verantwortlich für

  • die Umsetzung des Talentförderprogramms im Bereich des FVR
  • die Steuerung von Qualifizierungsmaßnahmen für Vereinstrainer/innen
  • die Koordination der Maßnahmen zur Talentsichtung und Talentförderung in den eingerichteten Stützpunkten
  • die Schulung der Honorartrainer/innen
  • die Koordination der Sichtungsmaßnahmen für die Stützpunkte
  • die Maßnahmensteuerung für Auswahlmannschaften im FVR

Die Einstellung erfolgt zum 1. August 2015. Die Laufzeit wird 2 Jahre mit einer 6-monatigen Probezeit betragen.

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte – ausschließlich auf dem Postweg – bis spätestens 12. Juli 2015 – mit dem Hinweis „DFB-Talentförderprogramm“ an folgende Anschrift:

Deutscher Fußball-Bund e.V.
Abteilung Personalwesen und Zentrale Dienste
Gabriele Baltruschat
Kennwort: DFB-Talentförderprogramm
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt