Overview

Der DOSB ist die regierungsunabhängige Dachorganisation des deutschen Sports. Im Geschäftsbereich des Vorstandsvorsitzenden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Ressortleiterin/Ressortleiters Medien-, Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit (39 Std./Woche) zu besetzen.
Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Wahrnehmung der Funktion der Pressesprecherin/des Pressesprechers einschließlich der Übernahme von Präsentations- und Repräsentationsaufgaben des DOSB in der Öffentlichkeit
  • Leitung des Ressorts Medien-, Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung, Steuerung und Strategieentwicklung einer erfolgreichen Kommunikationsarbeit in enger Zusammenarbeit mit den Ressorts Marketing und Digitale Kommunikation sowie Beratung des Präsidiums und des Vorstands in alle Kommunikationsfragen
  • Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter in sport- und
    gesellschaftspolitischen, DOSB-relevanten und sportübergreifenden Fragen

Wir erwarten

  • umfassende Berufspraxis im Bereich PR oder als Pressesprecherin/ Pressesprecher innerhalb eines Non-Profit-Umfeldes
  • sehr gute Kenntnisse der Medienlandschaft und der journalistischen Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Interesse für die Belange des organisierten Sports sowie Gespür für die (gesellschafts-)politische Bedeutung des Sports
  • Führungserfahrung sowie soziale Kompetenz, Kontaktfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Erfahrung mit digitaler Kommunikation
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit und flexiblen Arbeitszeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache

Der DOSB steht für die Ziele der „Charta der Vielfalt“ ein. Diversity Management ist daher ein wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer  ehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 26. Juni 2015 per Post oder E-Mail an:
DOSB
Personalressort
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main
bewerbung@dosb.de (max. 5 MB, Betreff: Kennziffer V2-2015-RL Medien)