Overview

Der Sächsische Fußball-Verband e.V. (SFV), mit 940 Vereinen und circa 135.000 Mitgliedern größter Sportfachverband in Sachsen sucht
möglichst ab dem 1. April 2015 für eine Vollzeitstelle (40 Stunden pro Woche)

eine hauptamtliche Referentin für Frauen- und Mädchenfußball.

Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 30. Juni 2016 bei einer Probezeit von sechs Monaten. Dienstort ist die Verbandsgeschäftsstelle auf dem Gelände der Sportschule Egidius Braun in Leipzig.

Unser Aufgabenprofil:

 

  • Entwicklung des Frauen-und Mädchenfußballs in Sachsen (unter anderem Unterstützung bei der Organisation des Spielbetriebs und bei Veranstaltungen, Gestaltung von Projekten)
  • Betreuung von SFV-Auswahlmannschaften im weiblichen Bereich (Kaderbildung, Talentsichtung und Talentförderung, Betreuung bei Sichtungsspielen und Sichtungsturnieren)
  • Mitarbeit und Umsetzung des Talentförderkonzeptes des SFV (Talentsichtung und Talentförderung; Planung und Koordination der weiblichen Verbandsnachwuchsförderung; Zusammenarbeit mit dem weiblichen SFV-Nachwuchsleistungszentrums und den DFB-Stützpunkten)
  • enge Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Gremien, insbesondere dem Präsidium, dem Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball des SFV sowie den Verantwortlichen für Frauen- und Mädchenfußball in den Kreis- und Stadtverbänden Fußball

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

  • möglichst erfolgreich abgeschlossenes, sportwissenschaftliches Hochschulstudium sowie die B-Lizenz des DFB
  • Erfahrungen als Trainerin und Funktionärin in der Vereins- und/oder Verbandsarbeit
  • Kreativität und Organisationsgeschick, Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Führungsqualitäten, Belastbarkeit und Mobilität sowie eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Identifikation mit der sportpolitischen Strategie des Sächsischen Fußball-Verbandes zur Verbesserung des Breiten- und Leistungsfußballs aller Vereine insbesondere im Frauen- und Mädchenbereich
  • Bereitschaft zur Nutzung flexibler Arbeitszeiten auch am Wochenende

 

Sie sind interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen bis spätestens Sonntag, 4. Januar 2015 per E-Mail oder Post an:

Sächsischer Fußball-Verband e.V.
z. Hd. Geschäftsführer Herrn Frank Pohl
Abtnaundorfer Straße 47
04347 Leipzig
pohl@sfv-online.de

Selbstverständlich sichern wir Ihnen die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung zu.