Overview

Der Hamburger Fußball-Verband e.V. sucht eine/n Referentin/-en für den Bereich des Schulfußballs und zur Projektbetreuung „Kicking Girls“ zum schnellstmöglichen Zeitpunkt.

Aufgabe ist die ganzheitliche Bearbeitung des Bereiches Schulfußball, u.a. durch die Betreuung bzw. Durchführung von Veranstaltungen, Qualifizierungsmaßnahmen und Wettbewerben sowie die Mitarbeit an neuen Ansätzen. Außerdem ist die Koordination und Weiterentwicklung des Projektes „Kicking Girls“, welches sich an Mädchen mit Migrationshintergrund in Grundschulen richtet, Bestandteil Ihrer Arbeit. Für beide Bereiche sind Sie der/die Ansprechpartner/-in unserer Mitgliedsvereine, der Schulen, des DFB und der ehrenamtlichen Gremien des HFV.

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung, gute EDV-Kenntnisse und eine Fußball-Trainer-Lizenzausbildung. Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Fußballsport, insbesondere dem Bereich Fußball in der Schule, sind von Vorteil. Als Person sollten Sie neben fußballspezifischer Flexibilität und Organisationsgeschick auch Spaß an selbstständiger, konzeptioneller Arbeit und dem Umgang mit Menschen mitbringen.

Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst zeitlich befristet und die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden (Halbtagsstelle überwiegend nachmittags).
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen und Gehaltsvorstellung an den
Hamburger Fußball-Verband e.V.
z.Hd. Herrn Marschner | Postfach 700825 | 22008 Hamburg