Overview

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit rund 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

Wir suchen ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in für den Fachbereich Internationale Beziehungen
in unserer Abteilung Internationale Beziehungen und strategische Projekte.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei konzeptionellen und strategischen Aufgabenstellungen,
  • Proaktive Durchführung von Analysen und Ableitung von Handlungsempfehlungen,
  • Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung,
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Projekten sowie deren Steuerung,
  • Erstellung von Präsentationen, Reden, Berichten und Analysen,
  • Koordination und Organisation internationaler Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Sportmanagement, Betriebswirtschaftslehre oder Sozialwissenschaft oder ähnlicher Studiengang) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Erfahrungen in den Abläufen und Organisationsstrukturen eines (Sport-) Verbandes und/oder ehrenamtlicher Strukturen,
  • Relevante Berufserfahrungen im internationalen Kontext (internationale Beziehungen, Diplomatie, etc.)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen, der englischen und idealerweise der chinesischen oder einer weiteren Sprache in Wort und Schrift
  • Professionelle Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme, insbesondere PowerPoint und Excel
  • Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und sicheres Auftreten
  • Diplomatisches Geschick, Lösungsorientierung, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und können Herausforderungen effektiv strukturieren
  • zeitliche und räumliche FlexibilitätWir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung mit dem Betreff: Internationale Beziehungen und strategische Projekte Nr. 1734 bis zum 30.12.2017 an personalabteilung@dfb.de, z. Hd. Frau Michaela Fringes (bitte beachten Sie die max. Größe von 6MB).