Overview

Das Deutsche Fußballmuseum wird dem Fußballsport in Deutschland in seiner historischen und aktuellen Dimension einen dauerhaften öffentlichen Raum geben. Das Museum wird die vielfältigen sportlichen, politischen, kulturellen, sozialen und ökonomischen Aspekte sowie Bedeutungen und Botschaften des Fußballs veranschaulichen, ebenso wie die damit verbundenen Emotionen widerspiegeln; die Faszination, Spannung und Unterhaltung, die das Spiel vermittelt.

Die Deutsche Fußballmuseum Betriebs- Gastronomie GmbH i.G. sucht ab 01.06.2015 oder später einen Küchenleiter Systemgastronomie (w/m)

In einem jungen, hoch motivierten Team tragen Sie mit einer gesunden Hands-On-Mentalität maßgeblich zu Ihrem und unserem Erfolg bei und übernehmen die Küchenseitige Koordination von drei unterschiedlichen Gastronomiebereichen. Sie arbeiten als Systemgastronom und erhalten einfache Rezepturen von einem renommierten Küchenchef, die Sie eigenständig mit Ihrem Team im täglichen Restaurantbetrieb umsetzten.

Sie verfügen über ein gepflegtes Erscheinungsbild, sind kommunikationsstark und teilen Ihre Berufsbegeisterung, die Sie zum Vorbild und Motivator Ihres Teams machen.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs aller küchentechnischen Prozesse unter den Gesichtspunkten der Kundenorientierung und Qualitätssicherung;
  • Führung der Mitarbeiter im Küchenteam und aktive Mitarbeit im Mittagsgeschäft;
  • Einführung, Umsetzung und Kontrolle von Küchenstandards;
  • Sicherstellung eines effizienten Bestellwesens und deren Lagerhaltung;
  • Verantwortlich für die Einhaltung, Überwachung und Umsetzung der Hygienevorschriften (HACCP).

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossene Berufsausbildung zum Koch/zur Köchin, mehrjährige Berufspraxis;
  • idealerweise Erfahrung in ähnlicher Position in der Systemgastronomie;
  • Organisationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und soziale Kompetenz;
  • Unternehmerisches Denken und Verantwortungsbewusstsein;

Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team sowie die Möglichkeit, eigenständig und ergebnisorientiert zu arbeiten.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung werden bis zum 15.03.2015 ausschließlich erbeten an: bewerbung@fussballmuseum.de