Overview

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt e. V. (FSA), ist mit seinen 90.000 Mitgliedern der größte Sportfachverband Sachsen-Anhalts. Im Zuge der Umstrukturierung und zukunftsträchtigen Weiterentwicklung ist die Stelle des/der Geschäftsführer/-in neu zu besetzen.

Sie verfügen über eine hohe Affinität zum Fußball und kennen die Strukturen des deutschen und sachsen-anhaltinischen Fußballs. Erfahrungen in der Verbandsarbeit haben Sie nachweislich durch eine mehrjährige ehren- und hauptamtliche Tätigkeit gesammelt. Besondere Kenntnisse im Veranstaltungsmanagement konnten Sie bereits in der Praxis erwerben.

Sie sind dem Präsidenten sowie dem Präsidium des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt direkt unterstellt. Ihre Aufgabe besteht u. a. im Leiten und Führen der hauptamtlichen Mitarbeiter sowie der innovativen Begleitung zur Weiterentwicklung des Verbandes. Wir setzen Verhandlungsgeschick, souveränes und verbindliches Auftreten, Teamarbeit, motivierendes Sozialverhalten sowie die Bereitschaft, flexible Arbeitszeiten zu nutzen, voraus. Sie sind in besonderem Maße belastbar und werden die Interessen des FSA gegenüber Verbänden, Behörden und Sportvereinen vertreten.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Sportökonomie, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaft bzw. eine vergleichbare Qualifikation sowie Erfahrungen in Personalführung und –management.

Wir bieten Ihnen die Chance, im Fußballverband Sachsen-Anhalt eine führende Funktion zu übernehmen. Es erwartet Sie eine spannende und interessante Aufgabe, die wir mit Ihnen gerne langfristig bewältigen würden.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie den Zeitpunkt Ihres möglichen Eintritts bis spätestens zum 24. Juli 2014 an

Fußballverband Sachsen-Anhalt e. V.
Friedrich-Ebert-Straße 62
39114 Magdeburg

Selbstverständlich sichern wir Ihnen die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung zu.