Overview

Das Deutsche Fußballmuseum wird dem Fußballsport in Deutschland in seiner historischen und aktuellen Dimension einen dauerhaften öffentlichen Raum geben. Das Museum wird die vielfältigen sportlichen, politischen, kulturellen, sozialen und ökonomischen Aspekte sowie Bedeutungen und Botschaften des Fußballs veranschaulichen, ebenso wie die damit verbundenen Emotionen widerspiegeln; die Faszination, Spannung und Unterhaltung, die das Spiel vermittelt.

Das Deutsche Fußballmuseum sucht zum 01.05.2015 oder später einen Bilanzbuchhalter (w/m)

Aufgabengebiet:
Erledigung der kompletten Buchhaltung (Debitoren – Kreditoren – Anlagebuchhaltung)
Vorbereitung und Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB
(Intercompany) Kontenabstimmung
Bereitstellung von Statistiken und Auswertungen
Erstellung der monatlichen Steuervoranmeldungen
Ansprechpartner für die Finanzverwaltung und Prüforganisationen
Enge Zusammenarbeit mit der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung – als Vertretung

Anforderungsprofil:
Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation Bilanzbuchhalter/in
Bevorzugt mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, idealerweise Microsoft Dynamics NAV)
Erfahrung in der Anwendung einer integrierten Finanzsoftware
Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, Loyalität und Verschwiegenheit
Eigenständiges Arbeiten innerhalb vorgegebener Richtlinien
Ausgeprägtes Zeit – und Selbstmanagement

Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis zum 15.03.2015 ausschließlich erbeten an: bewerbung@fussballmuseum.de