Overview

Double PASS Ltd., ist ein Spin-Off Unternehmen der Universität Brüssel (Vrije Universiteit Brussel) und eines der weltweit führenden Unternehmen für Club- und Talententwicklung mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in diesem Segment. Gemeinsam mit Verbänden, Ligen und Clubs arbeitet Double PASS unter dem Motto “Together for More Better Players”. In Zusammenarbeit mit DFB und DFL führt Double PASS seit 2007 in Deutschland die Zertifizierung der Leistungszentren auf Basis des Foot PASS Modells durch.

Double PASS Deutschland sucht aktuell einen Auditor auf selbständiger Basis für die Mitarbeit im deutschen Zertifizierungsverfahren mit Hilfe des PASS-Instruments.

Stellenbeschreibung

Als Auditor sind sie verantwortlich im Sinne des Qualitätsmanagements eine vollständige Analyse der Prozesse und Leistungen der Leistungszentren (basierend auf dem Foot PASS Modell) durchzuführen.

Ihre Aufgaben sind:

  • auf Basis eingereichter Informationen eine vorbereitende Analyse der LZ durchzuführen (Pre-Audit)
  • Organisation und Durchführung der dokumentarischen (Unterlagen, Verfahren, Infrastruktur, Interviews) und praktischen (Training, Spiele) Audits vor Ort in den Leistungszentren
  • Auswertung der Audits, Erstellen von Abschlussberichten und Durchführung der Postaudits
  • Vor- und Nachbereitung des Zertifizierungsverfahrens sowie Ansprechpartner für Vereine
  • Kommunikation und Zusammenarbeit im Audit-Team und mit dem Project Management
  • abgeschlossenes Studium in Sportwissenschaft, Sport-Management oder ein Hochschulabschluss mit vergleichbarer Qualifikation.
  • UEFA- A Lizenz.

Erfahrung/ Kenntnisse:

  • Mehrjährige praktische Erfahrung als Trainer / Leiter in einem Leistungszentrum
  • Struktur- und Ausbildungskenntnisse im deutschen Fußball / Kenntnisse zum operativen und strategischen Vereinsmanagement / didaktisch-methodische Kenntnisse in sämtlichen Trainingskomponenten im Fußball
  • eine Passion für den Bereich Talententwicklung in einer professionellen Umgebung; Vertiefte Kenntnisse im Fußball bezüglich technischer, taktischer, physischer und mentaler Aspekte des Spiels

Fähigkeiten / Persönlichkeitseigenschaften:

  • gutes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
  • Erfahrungen im Bereich Teamarbeit
  • motiviertes und selbstständiges Arbeiten; teamfähiges und zuverlässiges Zusammenarbeiten; sicheres und entschlossenes Auftreten; zeitliche und räumliche Flexibilität
  • Offenheit für persönliche Weiterentwicklung und den offenen Erfahrungs- und Wissensaustausch innerhalb des Audit-Teams
  • Verschwiegenheit, hohes Maß an Zuverlässigkeit, ausgeprägtes Pflichtgefühl und Loyalität
  • Sprach- und Schriftkompetenz (Gesprächsführung, Interviews und Berichterstattung)
  • fließende Sprachkenntnisse in Englisch (nach Möglichkeit in einer weiteren Sprache)
  • Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit IT Software und dem Verfassen von Berichten am PC

Konditionen und Voraussetzungen:

  • benötigtes Arbeitsequipment wird gestellt
  • Bereitschaft zu Reisen sowie zur Arbeit außerhalb des Büros und am Wochenende
  • Unabhängigkeit und keine zusätzliche Funktion im professionellen Fußballbereich

 

Stellen-Informationen
Bewerbungsfrist: 06.07.2015
Vorstellungsgespräche ab: 07.07.2015
Beginn der Zusammenarbeit spätestens ab 01.08.2015 (Verfügbarkeit für den Beginn des Auditor-Trainings ist notwendig)

Was wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Umfeld des Fußballs
  • eine intensive Einarbeitung und ein kollegiales Team
  • eine sichere und festgeschriebene Bezahlung
  • Karrieremöglichkeiten in einer internationalen Umgebung innerhalb des Sports

BEWERBUNG HIER!